Alles rund um Tanzschuhe

Ab wann braucht man Tanzschuhe, und warum? Zu Beginn der „Tanzkarriere“ reichen Straßenschuhe vollkommen aus. Man weiß ja noch nicht, ob einem Tanzen wirklich Spaß macht, und ein Paar Tanzschuhe kosten ca. ab 80,-€ aufwärts. In der Regel wünscht sich jedoch jede Tanzschulen, dass es Schuhe mit gereinigter Sohle sind. D.h. es können normale Straßenschuhe sein, allerdings sollte die Sohle trocken, stein- und straßenstaubfrei sein, und erst in der Tanzschule angezogen werden.

Bergschuhe und Gummistiefel sind eher ungeeignet 😉 welche Schuhe sich eignen findet ihr hier…

Wenn sich rauskristallisiert, dass Tanzen zum festen Bestandteil der Freizeitaktivitäten werden soll, dann könnte man sich die ersten Gedanken bzgl. einem Besuch im Tanzschuh-Geschäft machen…

Die Knie werden es einem danken! In der Regel haben Tanzschuhe eine Ledersohle. Sehr oft eine Rauledersohle, die bei Bedarf mit einer Bürste wieder aufgeraut werden kann. Es gibt auch Tanzschuhe mit einer Gummisohle extra für Tanzschuhe. Das Besondere an den Tanzschuh-Sohlen ist in der Regel, dass sie einen guten „Griff“ verschaffen und man mit ihnen zugleich ohne Anstrengung drehen kann. Und Drehungen sind beim Tanzen ja ständig dabei.

Und nun hat man die Qual der Wahl, geteilte Sohle, Absatz, flach, welche Farbe…

Übrigens gibt es auch für Männer unterschiedlichste Tanzschuhe. Die „klassischen“ aber auch Sneakers, z.B. von Jordan Frisbee, „Revodancer“ oder „Toms“.

Es ist wie bei jedem Hobby, wenn Du Dich für´s Klettern begeisterst, dann wirst Du Dir früher oder später Kletterschuhe besorgen, für´s Skifahren brauchst Du Skischuhe etc. Und da kommt dann meist noch die ganze Ausrüstung dazu. Für´s Tanzen brauchst Du „nur“ Tanzschuhe 😉

Wo gibt es Tanzschuhe zu kaufen…

In unserer Gegend gibt es in München: „Quality for Dance“ (Reichenbachbrücke) | „Tanzschuhe Otto“ (Laim) | „Das Tanzsportlädchen“ (Laim). Wer einen Tagesausflug mit dem Tanzschuh-Kauf verbinden möchte, findet in Regensburg beim „Tanzsportbedarf-Haschberger“ wunderschöne Tanzschuhe. Und wer Tanzstiefel (die grauen in der Schuhcollage) von Sway möchte, kann diese über eine Kollegin von mir bestellen.

Wenn jetzt noch Tanzschuh-Fragen offen sind, gerne raus damit…

Elisabeth Resch