Fragen und Antworten – Galaball Tanzschule Tanz-Magie

Auf dieser Seite finden Sie viele Antworten auf Fragen rund um den Ball. Um sich ein genaueres Bild von der Stimmung an diesem Abend machen zu können, klicken Sie auf die Seite „Galaball Tanzschule Tanz-Magie“.

links darf eintreten, Gummitstiefel kommen auch mit Ballkarte nicht rein…
Was zieh ich an, was zieh ich an, damit ich mich auch gut drehen kann….

Grundsätzlich festlich, blue Jeans und ausgelatschte Sneakers sind unpassend. Für Männer heißt das, Stoffhose und Hemd. Ob Sakko, Fliege, Krawatte etc. entscheidet jeder Mann für sich. Es sollte schick sein, und man sollte sich darin wohlfühlen – den ganzen Abend über! Wir Frauen haben die Qual der Wahl, ob Stoffhose und Bluse, Hosenanzug oder Jumpsuit, Ball-, Abend- oder schickes Sommerkleid, das entscheidet jede Frau für sich. Auch welche Schuhe wir tragen, ob Ballerinas oder Absatzschuhe, hauptsache wir können uns darin bewegen und den ganzen Abend über Spaß haben! Das Kleid sollte so gewählt sein, dass weder Brüste oder Po rausploppen können.

Wie ist der „Zeitplan“….

Einlass: 18.30h | Beginn: 19.00h | Ende: 23.30h | Wo: Stadthalle Weilheim | Eintritt: 10.00€

Ich kann nicht paarweise tanzen, was tun…

Entweder kommen, den Abend größtenteils sitzend verbringen und die Atmosphäre genießen. Eine andere Möglichkeit ist vorher noch einen Tanzkurs zu besuchen, oder aber Mut zur Lücke, Freestyle tanzen, paarweise oder später auch alleine. Kleine Kinder haben selten Paartanzkurse besucht, aber wenn Musik gespielt wird, und sie sehen Erwachsene die paarweise tanzen, was machen sie dann? Ganz richtig, sie nehmen sich an den Händen oder gehen in die Tanzhaltung und machen das was ihnen in den Sinn kommt – und haben Spaß dabei!

Welche Musik wird gespielt…

DJ Elisabeth legt hauptsächlich Musik auf, zu der Discofox, Chachacha, Walzer, Rumba, Boogie und Foxtrott getanzt werden kann. Es kommt aber auch Tango, Samba, Quickstep oder Foxtrott vor. Die Tänze werden nicht angesagt, d.h. jeder tanzt wonach ihm ist. Zu Beginn klassisch, wird die Musik im Laufe des Abends „moderner“ und steigert sich am Ende zur Partymusik. Dann kann nach wie vor paarweise, aber ebenso alleine getanzt werden.

Was wird geboten…

Für Verschnaufpausen sorgen Einlagen zum Zuschauen aber auch zum Mitmachen! So gehört der „Mittelaltertanz“ inzwischen genauso zum festen Programmpunkt wie Zumba.

Was sind „Oneway“-Tickets…

Für die Jugendlichen unter 18 gilt die Eintrittskarte als „Oneway“-Karte. D.h. bei Verlassen der Stadthalle und erneutem Betreten ist dies nur durch vorzeigen der Ballkarte und einen Eintritt von 10.00€ möglich. Hierfür bitte ggf. einen Personalausweis mitführen.

Gibt es an der Abendkasse noch Karten…

Nicht zwangsläufig. Wenn bereits im Vorfeld alle Karten verkauft sind, gibt es am Ballabend keine Karten mehr.

Kann ich bereits gekaufte Karten umtauschen bzw. zurückgeben…

Die Tanzschule nimmt keine Karten zurück. Es gibt aber im Empfangsbereich einen Tauschtisch. Dort besteht die Möglichkeit, in Eigenregie Karten zum Tausch bzw. zur Rückgabe anzubieten.

Gibt es was zu essen…

Ja, dafür sorgt die Gastronomie Drexl. Speisen und Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten.

Kann ich meinen Rucksack mitbringen…

Nein, große Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit in die Stadthalle genommen werden.

Ich kann erst später kommen, oder muss früher gehen…

Auch wenn ich empfehle keinen Moment des Balls zu verpassen, ist es unerheblich zu welcher Zeit die Veranstaltung betreten oder verlassen wird. Die Securities sind die ganze Zeit über da und kontrollieren den Eingang.

Wenn noch Fragen offen sind…

Gerne nachfragen, z.B. per Kontaktformular.

Elisabeth Resch